Personalsachbearbeiter / Personalsachbearbeiterin für eine Stiftung in Berlin

Ihre Aufgaben:

  • Die Kernaufgaben der ausgeschriebenen Stelle „Sachbearbeiter/in Personal“ liegen in einer professionellen Begleitung, Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeiter/innen in allen personalwirtschaftlichen Angelegenheiten und Fragestellungen sowie in Unterstützung der stetigen Weiterentwicklung der Personalarbeit der Stiftung.Ihre Aufgaben im Einzelnen• Sie setzen das komplette Spektrum der operativen Personalarbeit vom Eintritt bis zum Austritt um
    • Sie korrespondieren und arbeiten eng mit Behörden und Sozialversicherungsträgern zusammen, was das Melde- und Bescheinigungswesen einschließt
    • Sie betreuen und pflegen das digitale HR-System und unterstützen bei der Einführung weiterer Module
    • Sie übernehmen Zuarbeiten für die Vor- und Nachbereitung der Lohnbuchhaltung unter Berücksichtigung von steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Aspekten
    • Sie unterstützen bei der Betreuung der betrieblichen Altersvorsorge
    • Sie erstellen Statistiken und Auswertungen
    • Sie arbeiten aktiv an Personal-Projekten mit

Ihr Profil:

  • Sie haben eine kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, idealerweise mit der Zusatzqualifikation zur/zum Personalkauffrau/-mann
  • Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen mit
  • Sie verfügen über Kenntnisse im Arbeits- und Sozialversicherungsrecht und sorgen für die Einhaltung von mitbestimmungsrechtlichen Regelungen
  • Sie sind routiniert im Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen
  • Sie haben eine hohe IT-Affinität und begeistern sich für die Einführung digitaler Tools
  • Sie zeichnen sich durch Ihre eigenständige und genaue Arbeitsweise aus
  • Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsstärke und Serviceorientierung
  • Sie haben analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit, sich schnell auf neue Situationen einzustellen

Das Angebot:

  • Eine interessante und herausfordernde Mitarbeit in einer Initiative mit großer gesellschaftlicher Bedeutung und hohem politischen Stellenwert
  • Ein hohes Maß an Gestaltungsmöglichkeiten und Eigenverantwortlichkeit in einem professionellen Umfeld
  • Eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD Bund
  • Verschiedene Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Eine Arbeitszeit mit Gleitzeitmodell, wobei diese Stelle auch teilzeitgeeignet ist
  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit zentraler Lage in Berlin

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Arbeitsbeginns an Herrn Schumacher schumacher@job-suw.de

Lassen Sie sich den Link zum Stellenangebot zusenden.
Friend Email
Enter your message