Projektmitarbeiter / Projektmitarbeiterin :
für die Bankautomatensicherheit ID: SW17-4766

Ihre Aufgaben:

  • Sicherheitsfragen im Zahlungsverkehr/Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Schadensbegrenzung und -prävention bei Bezahlverfahren. Hierbei liegt der Fokus auf geschäfts- und produktpolitischen Maßnahmen und Innovationen.
  • Technische Fragen im SB-Automatenbereich
  • Mitarbeit in Gremien zu Sicherheitsthemen (z. B. EKS-AS Sicherheit, DK-AK Kartentechnik) sowie zu technischen Themen mit Schwerpunkt SB-Automaten (z. B. AK KGZ)
  • Betreuung des europäischen Geldautomatenverbundes EUFISERV
  • Betreuung der Geldautomaten-Kopfstelle und von Geldautomaten-Abwicklungsdienstleistern (z.B. Helaba, Trionis). Entwicklung von Konzepten und Maßnahmen zur Optimierung des technischen Prozessings von Geldautomatentransaktionen
  • Betreuung des Haftungsfonds Zahlungsverkehr und der Sonderfonds
  • Weiterentwicklung der Schadensabwicklungs-Lösungen (z.B. Haftungsfonds, Abwicklungsstellen für Dublettenschäden) hins. aktueller Entwicklungen
  • Leitung von Projekten in diesem Bereich

Ihr Profil als Projektmitarbeiter/in:

  • Hochschulabschluss (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Informatik), Erfahrung in der Kreditwirtschaft, Projekterfahrung
  • Bankausbildung, Berufserfahrung in einem Wirtschaftsverband,
  • idealerweise Erfahrung in der Projektleitung
  • Know-how im Zahlungsverkehr und Kartengeschäft, kartentechnisches Verständnis, Kenntnisse über Methoden der Betrugsabwehr
  • Gute Englischkenntnisse
  • Hohe operative Kompetenz, Technikverständnis,
  • Selbständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise

Das Angebot:

  • einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung und flachen Hierarchien mitten in Berlin
  • eine attraktive, marktgerechte Vergütung
  • zahlreiche Sozialleistungen in Anlehnung an den TVöD
  • die professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie vielfältige Teilzeitmodelle
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns bitte eine aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Arbeitsbeginns an Herrn Schumacher schumacher@job-suw.de

Lassen Sie sich den Link zum Stellenangebot zusenden.
Friend Email
Enter your message