Sitemap Kontakt Impressum
S&W office
S&W office
 

Unsere Mitarbeiter

Hier beschreiben wir die Zusammenarbeit mit unseren S&W-Mitarbeiter/innen im Kundeneinsatz.


Jeannette Liedtke, S&W-Büroleiterin: "Wir bringen kompetente Menschen auf passende Positionen in der Berliner Wirtschaft. Für uns ist wichtig: Kunde, Mitarbeiter und S & W agieren dabei auf einer Augenhöhe".

Jeannette Tiegel, S&W-Büroleiterin Die Dauer der Zeitarbeit bei S&W beträgt in der Regel zwischen drei und sechs Monaten. Das liegt nicht etwa daran, dass wir uns so schnell von unseren Mitarbeitern trennen wollen. Vielmehr erleben wir, dass unsere Mitstreiter Ihre Jobs bei unseren Kunden so gut erfüllen, dass sie häufig Übernahmeangebote erhalten. Darüber freuen wir uns.

Schließlich ist Abwerbung unserer Mitarbeiter das schönste Kompliment für unsere Arbeit.

Ein neuer Trend zeichnet sich ab:
 

JoJo-Effekt ergänzt Klebeeffekt


Der "Klebeeffekt", kein schöner, aber ein gebräuchlicher Begriff für die Übernahmen aus der Zeitarbeit, wird nun durch den "JoJo-Effekt" ergänzt. Wir erleben nun häufiger, dass sich ehemalige S&W-Mitarbeiter nach Jahren wieder bei uns melden. Zum Einen laufen Befristungen aus.

 

Aber auch auf Grund der schwierigen wirtschaftlichen Lage werden Arbeitsplätze verstärkt abgebaut. Wir nehmen diesen Mitarbeiterkreis sehr gern in unsere Bemühungen wieder auf. Wenn die Übernahme einmal funktioniert hat - warum nicht ein zweites Mal? Lesen Sie hierzu unsere Pressemitteilung vom 04.06.2009.

Stimmen von S&W-Mitarbeiter/innen


Radiointerview mit einer S&W-Mitarbeiterin
Hier finden Sie ein Radiointerview von (Deutschlandradio . Unter anderem werden auch die Beweggründe hinterfragt, in Zeitarbeit zu arbeiten. Die genannte ehemalige Mitarbeiterin ist kurz nach dem Interview im April 2009 aus der Zeitarbeit in eine Anstellung bei unserem Kunden übernommen worden.

Zeitarbeit als Übergangslösung (2015)

Unsere Mitarbeiterin Frau Bartel nutzt acht Monate Aufententhaltszeit in Deutschland, um bei uns als Assistentin zu arbeiten. Im Winter ist sie jeweils in humanen Projekten mit Kindern in Entwicklungsländern involviert.  

Wiederkehr nach Vermittlung (2011)
Die ehemalige S&W-Mitarbeiterin Thekla Berg, beginnt nach drei Jahren im Januar 2011 erneut bei S&W, um eine neue Tätigkeit zu finden. S&W dient ihr dazu, mehrere Unternehmen kennenzulernen. 

Übernahme als Rechtsanwaltsfachangestellte (2010)

 ... Wieder einmal habe ich Dank Ihnen eine Festanstellung bekommen. ... zwei Wochen später ein Anruf von Frau Tiegel und bereits zwei Tage später konnte ich bei Ihnen anfangen. Aus einer für sechs Wochen geplanten Urlaubsvertretung wurde dann tatsächlich eine Festanstellung. Man kann es kaum glauben, aber auch bei meiner ersten Tätigkeit für Sie wurde ich bereits nach drei Wochen übernommen. Dank der Zeitarbeit hat man halt die Möglichkeit, dem Kunden zu zeigen was man kann und diese wissen das oft zu schätzen. Für mich ist es einfach eine tolle Möglichkeit Zugang zu Firmen zu finden, die über den freien Markt kaum Einstellungen vornehmen."

 Übernahme als Kaufmännische Sachbearbeiterin (2009)

Sabine Schweers, über Zeitarbeit in Festanstellung gelangt Sabine Schweers, wurde durch die Wirtschaftswoche nach ihren Motiven befragt, Zeitarbeit aufzunehmen. Ihre nicht unkritische Sicht auf die Tätigkeit ist im Artikel nach zu lesen. Wenige Wochen nach dem Bericht wurde sie durch den S&W-Kunden in eine Festanstellung übernommen.

Übernahme als Chefsekretärin (2007)
Chrstine Springer, Übernahme nach ZeitarbeitChristine Springer hat als Berufseinsteigerin bei S&W begonnen. nach kurzer Zeit erhielt sie in unserem Kundenunternehmen ein Angebot zur Übernahme als Chefsekretärin. Frau Springer hat die Ausbildung in der Friedrich-List-Schule, einem S&W-Kooperationspartner, erfolgreich absolviert. Die ersten eigenen Bemühungen am Arbeitsmarkt waren nicht erfolgreich. In einer kleinen Video-Sequenz (siehe Startseite) erzählt sie kurz von ihren Erfahrungen.


Übernahme als Buchhalterin (2008)
Vermittlung durch ZeitarbeitWir baten in diesem Fall unsere ehemalige Mitarbeiterin, uns ein paar Zeilen für unsere Website zu verfassen: Hallo Herr Schumacher, leider komme ich heute erst dazu ein paar Zeilen für Ihre Homepage zu schreiben. " Durch die Zeitarbeitsfirma S & W habe ich mit 57 Jahren wieder einen Job gefunden. Von Herrn Schumacher und seinen Mitarbeiterinnen wurde ich dabei freundlich und kompetent beraten und unterstützt. Der Einsatz in einer Firma über die Zeitarbeitsfirma S & W und dann die anschließende Einstellung in dieser Firma waren ideal für mich."


Erfolgreiche Vermittlung durch Zeitarbeit (2010)

.....mein jetziger Einsatz in einer Elternzeitvertretung wird ab dem nächsten Jahr zu einer direkten festen Anstellung bei meinem "Entleiher", für mich mit nunmehr 49 Jahren..........

Wiedereinstieg nach Vermittlung und Mutterzeit (2010)
"...einige Jahre ist es her, dass ich das letzte Mal mit Ihrem Hause in Kontakt stand. Ende 2002 habe ich bei Ihnen als Zeitarbeitskraft begonnen und hatte meinen ersten Einsatz bei ..... Im März 2003 bin ich von .... übernommen worden. Ich habe S&W sehr gut in Erinnerung und fand die Zusammenarbeit sehr angenehm. Nun möchte ich mich wieder mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ich bin noch bis September 2010 in Elternzeit und suche für den Wiedereinstieg nach der Elternzeit..."

Erneute Bewerbung als Fremdsprachensekretärin (2006)
"... als ich mich vor drei Jahren auf Arbeitssuche befand, wurde ich hervorragend von Ihnen und Ihrem Team betreut und auch erfolgreich vermittelt. Nun suche ich neue Herausforderungen und Perspektiven für meine berufliche Laufbahn und wende mich erneut an Sie. ..."

Übernahme als Projektassistentin (2009)
"... noch ein mal vielen Dank für Ihren persönlichen Einsatz, der mir den Einstieg bei ... erleichtert hat. Ich bin immer noch in der Schwangerschaftsvertretung, in die ich vermittelt wurde. Es ist jedoch in Planung, dass ich nach Rückkehr der Kollegin eine eigene Stelle hier bekomme. Ich bin Ihnen sehr dankbar, auch für die unkomplizierte Übernahmemöglichkeiten."

Übernahme als studentischer Teamassistent (2009)
"... falls wir uns nun nicht mehr sehen: ganz ganz vielen dank für die lange, angenehme zeit mit s und w. besonders frau tiegel, die immer ein offenes ohr hatte. es hat spaß gemacht, lief alles reibungslos. und dafür bedanke ich mich nochmal. da wir ja um die ecke bleiben, schaue ich sicher auch mal vorbei."

Übernahme als Personalreferentin (2009)
"... ich möchte mich bei Ihnen recht herzlich für die zwar kurze, dafür aber sehr freundliche und angenehme Beschäftigungszeit in Ihrem Unternehmen bedanken! S&W habe ich als einen sehr fairen und entgegenkommenden Arbeitgeber innerhalb der Personaldienstleistungsbranche kennengelernt."

Wiederbewerbung (JoJo-Effekt)
"...ich bin ein ehemaliger Mitarbeiter von Ihnen und bin durch Sie an meine letzte Stelle fest als Personalsachbearbeiter vermittelt worden.
Leider wurde diese aufgrund der Wirtschaftslage nach einem Jahr nicht verlängert, mir aber ein sehr gutes Zeugnis ausgestellt.
Ich würde mich gern wieder in Ihren Pool aufnehmen lassen und aufgrund der sehr guten Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen mich vermitteln lassen...."

Wiederbewerbung (JoJo-Effekt)
"...ich war von August bis Oktober 2008 bei Ihnen als kaufmännische Sachbearbeiterin beschäftigt. Da ich mit der Betreuung des S&W Teams sehr zufrieden war, möchte ich gern wieder bei Ihnen anfangen. Ich würde mich über Rückantwort Ihrerseits freuen und verbleibe..."

Vermittlung über Zeitarbeit (2009)
"Hiermit möchte ich mich bei den Mitarbeitern der Zeitarbeitsfirma S & W – Personaldienstleistungen
für die freundliche und nette Betreuung bedanken. Die Mitarbeiter hatten immer ein offenes Ohr
und halfen mir, wenn ich Fragen oder Probleme hatte. Ich möchte hiermit einfach mal deutlich
machen, das es auch seriöse Zeitarbeitsfirmen gibt, die sich auch um Ihre Mitarbeiter kümmern.
Ich kann nur jedem empfehlen, wenn er auf Arbeitssuche ist, es auch über die Zeitarbeit zu probieren. Man hat dadurch die Chance, eventuell wieder einen neuen Wirkungskreis zu finden. So wie in meinem Fall. Nach 1 ½ Monaten bekam ich vom Kundenunternehmen den Übernahmevertrag."

Haben wir Sie angesprochen? Kontaktieren Sie uns, oder nutzen Sie unsere Stellenbörse "IhrJobinBerlin"



Stellenbörse von S&W 


Qype

© S&W Personaldienstleistungen 1996 - 2017 Xing facebook Twitter Youtube delicious blogger